*
Menu
bewertungen

Alle Bewertungen über Brauerei-Gasthof Schnupp lesen

Zertifikat
 
Qualität mit Zertifikat!
Diese Website wurde
mit dem W.I.N.-Zertifikat
ausgezeichnet!
W.I.N.-Zertifikat
logo-varta

Unsere Brauerei

Hier ein kleiner Einblick in die Geschichte unseres Anwesens:

Urkundlich erstmals erwähnt wurde die "Schankstätte"
im Landbuch der Plassenburg im Jahre 1398.

Seit 1726 ist durch Einheirat des Melchior Schnupp
der Name bis heute fest mit dem Anwesen verbunden.

Im Jahre 1975 übernahm Adolf Schnupp
die Brauerei von seinen Eltern Babette Behrens,
geborene Schnupp und Hugo Behrens.
Im gleichen Jahr wurde das Hotel
mit der dazugehörigen Gaststätte errichtet.

In jüngerer Vergangenheit wurde
der denkmalgeschützte alte Brauhof neu gestaltet
und rustikal eingerichtete Zimmer mit hohem Komfort entstanden hier.

Adolf Schnupp hat das Anwesen an seine Töchter Sabine Schnupp, die den Gasthof und das Hotel betreibt und Michaela Mager, die die Brauerei betreibt. Seit 2014 hat Frau Mager den Braubetrieb eingestellt und lässt bei einer anderen Brauerei nach eigenem Rezept brauen.

Sabine Schnupp betreibt das Hotel und das Restaurant wie gewohnt weiter mit großem Erfolg. 2014 wurde der Gasthof vom Feinschmecker unter die 450 besten Adressen Deutschlands gewählt. Vor allem die neue Wildkräuterküche mit ihren besonderen Geschmacksrichtungen kommt gut an!


altes Bieredikett vom Brauereigasthof Schnupp

menue_re

Näheres? Hier klicken!







Quick-Check:

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail